Turnierregeln -Friesland Poker
 
- Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre sein (Ausweiskontrollen durch den Veranstalter möglich.
 
- Jeder Spieler erhält nach dem Bezahlen des BuyIn die gleiche Anzahlt von Chips.
 
- Ein erneutes Einkaufen (Re-Buy) ist nicht möglich.
 
- Es wird Texas Hold ´em No Limit gespielt.
 
- Verliert ein Spieler alle seine Chips ist er aus dem Turnier ausgeschieden.
 
- Ein Spieler gilt ab dem Zeitpunkt ausgeschieden, wenn er keine Spiel Chips mehr hat. Wenn zwei oder mehr Spieler im selben Spiel ausscheiden, erhält  derjenige den höheren Rangplatz, der dieses Spiel mit dem höheren Stack begonnen hat.
 
- Die Tische werden im Turnier von der Spielleitung ausgeglichen (Table Ballance)
 
- Es werden Side-Pott´s gespielt. Wer keine Blinds mehr bringen kann, geht automatisch All-In.
 
- Sollte der Spieler nicht am Tisch sein, werden die Blinds vom Dealer gesetzt. Auch ein All-In, sollte der Spieler nicht genügend Chips haben, ist so möglich.
 
- Sollte ein Spieler länger als 1 Stunde nicht am Turniergeschehen teilnehmen gilt es als Ausgeschieden und seine Chips werden von der Turnierleitung entfernt.
 
- Chips die eine zu kleine Wertigkeit für das Spielgeschehen haben werden durch ein sog. Race for Chips gewechselt bzw. ausgespielt.
 
- Das Entfernen von Turnierchips oder die Weitergabe an andere Mitspieler ist verboten und wird mit sofortigem Turnierausschluss geahndet.
 
- Spielaktionen (Raise/Call/Check usw.) sollten grundsätzlich am Tisch mündlich angekündigt werden
 
- String Bet´s sind untersagt.
 
- Die Blindstufen werden durch ein Programm angegeben.
 
- Abweichungen und Änderungen von diesen Regeln behält sich Friesland-Poker vor,
 
- jeglicher Gewinn von Geldpreisen ist nicht möglich
 
- START STACK 10000 Punkte
 
- BLIND ZEIT 15-20MIN
 
- OHNE DEALER AM TISCH (jeder muss bei uns mal die Karten geben) 
 
Änderungen vorbehalten
 
Share
   

Nächstes Turnier  

nächstes Turnier
   
   
   
   
burgerstop
   
   
   
http://www.kart-o-drom.de/
   
   

rss